Wir sind unserer Zeit voraus

Kontinuität ist unsere Strategie. 

Wir blicken zurück auf eine über 140-jährige Erfolgsstory: FIEGE hat sich vom kleinen Transport- und Speditionsunternehmen zu einem der größten europäischen Logistikdienstleister unserer Zeit entwickelt. Verfolgen Sie hier die wesentlichen Stationen unseres Erfolgswegs.

 
1873 Joan Joseph Fiege — der Firmengründer
1908 Josef Fiege, Sohn des Gründers, erbaut Pferdestall, Scheune und Wagenschuppen für das Fuhrunternehmen und befördert hauptsächlich Kolonialwaren
1924 Anschaffung des ersten motorisierten LKW auf Veranlassung von Josef Fiege jun.
1938 Josef Fiege stirbt im Alter von 67 Jahren, Josef Fiege jun. übernimmt die Geschäfte
1950 - 1959 Erfolgreicher Ausbau des Unternehmens in der Zeit des Wirtschaftswunders
1959 Nach dem tragischen Unfalltod von Josef Fiege jun. leiten die Familienmitglieder Aenne und Karl Fischbach die Geschicke des Unternehmens
1967 Eintritt der heutigen Inhaber Heinz Fiege
1974 und Dr. Hugo Fiege
1979 Erstes bundesweites Logistikkonzept für Bridgestone
1980 Neubau des Hauptsitzes des Unternehmens in Greven-Reckenfeld
1984 Übernahme des Unternehmens Klein-Wiele in Bocholt
1990 Aufbau der Niederlassungen in Ostdeutschland
1992 Mega Center Ibbenbüren — Deutscher Logistikpreis
1996 Ökomanager
1998 - 1999 Europäische Expansion: Italien, Schweiz, Benelux, Tschechien und Österreich
2000 Infrastrukturausbau Osteuropa

2003

 Alle FIEGE Logistikunternehmen unter der Dachmarke FIEGE
2004 Jens Fiege, Sohn von Heinz Fiege, tritt in die Geschäftsführung der FIEGE International ein.
2005 FIEGE übernimmt Rewico
2005 FIEGE Ltd. erhält A-Licence in China
2006 FIEGE übernimmt tts Gruppe
2006 FIEGE erhält die A-Licence für die nationale Distribution in China
2007 

FIEGE wird in die Liste der "Hidden Champions" aufgenommen. Heinz Fiege und Dr. Hugo Fiege werden mit dem DVZ LEO-Award als "Unternehmer des Jahres" ausgezeichnet

2008 Felix Fiege, Sohn von Dr. Hugo Fiege, tritt als Geschäftsführer der FIEGE Engineering ein und komplettiert nun die 5. Generation im Unternehmen.
2009 FIEGE eröffnet das Logistikzentrum Rhein-Ruhr in Neuss
2011 Eröffnung des 18. Mega Center in Rom
2012 Eröffnung des Esprit Distribution Center Europe in Mönchengladbach
 

FIEGE Chronik